Skip to main content

Aktuelles

Neue Stelle als Krankheitsvertretung ab sofort zu besetzen (09/2019)

Für unseren Waldkindergarten mit 20 Kindern im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt suchen wir ab sofort eine Vertretungskraft mit variabler Stundenzahl. Vertretungskräfte arbeiten nach Absprache wenn ErzieherInnen im Urlaub, auf Fortbildung oder erkrankt sind. Eine pädagogische Ausbildung ist von Vorteil, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Wichtig ist uns vor allem, dass Sie gerne mit Kindern bei Wind und Wetter draußen sind.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an:

Waldkindergarten Rottenburg "Die Frischlinge" e.V.
Kerstin Miller (1. Vorstand)
Steinhilbenstr. 11
72108 Rottenburg
vorstand[ät]waldkindi-rottenburg.de

FSJ-Stelle ab 1. Januar 2020 frei

Für unsere FSJ-Stelle suchen wir zum 1. Januar 2020 - spätestens jedoch 1. April 2020 - eineN NachfolgerIn. Das monatliche Taschengeld beträgt 350 €. Du bist "wetterfest" und motiviert, den Alltag in unserem Waldkindergarten mitzuerleben und mitzugestalten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung an vorstand[ät]waldkindi-rottenburg.de

Neue Waldläufer-Termine Herbst/Winter 2019

Seit April 2019 gibt es ein neues Angebot in Kooperation und auf dem Gelände des Waldkindergartens Rottenburg: Die "Waldläufer" bieten naturverbindende Erfahrungen für 5- bis 12-jährige Kinder, einmal monatlich samstags (Einstieg jeweils im April und September möglich). Der erste "Durchlauf" war rundum positiv, so gibt es ab September 2019 nun bereits drei Waldläufer-Gruppen (mit jeweils max. 15 Kinder) in Rottenburg:

Gruppe 1 (samstags, 9-14 Uhr): 21.9.19, 19.10.19, 16.11.19, 14.12.19

Gruppe 2 (samstags, 14.30-19.30 Uhr): 21.9.19, 19.10.19, 16.11.19, 14.12.19

Gruppe 3 (sonntags 9-14 Uhr): 22.9.19, 20.10.19, 17.11.19, 15.12.19

Lust auf regelmäßige Abenteuer im Wald…? Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit gibt´s auf der Homepage der "Waldläufer": www.naturverbindet.de/programme/kinder/waldlaeufergruppen/

Bericht: Jubilämsfest "20 Jahre Frischlinge" am 25. Mai 2019

Unser Jubiläumsfest zum 20-jährigen Bestehen des Waldkindergartens in Rottenburg war ein schönes Erlebnis: Etwa 200 BesucherInnen waren zu Gast, darunter natürlich viele ehemalige Kindergartenfamilien, die begeistert die alten Fotobücher und extra erstellten Fotowände aus "20 Jahren Waldkindergarten" betrachteten. Weitere Highlights, besonders für die Kinder, waren das Mitmach-Programm von Hans Spielmann, eine Waldmurmelbahn, versteckte Schätze im großen Sandkasten (die Kindergartenkinder förderten noch wochenlang nach dem Fest weiter Edelsteine zutage) sowie Waldentdecker-Angebote von Studierenden der Forstfachhochschule. Auch die Ehemaligen haben sich für das Jubiläum einen Beitrag ausgedacht und mit allerlei Improtheater-Szenen Erinnerungen an ihre Waldkindergartenzeit ausgegraben. Wir danken allen Beteiligten - und allen, die in den letzten 20 Jahren Energie und Zeit investiert haben um den Waldkindergarten aufzubauen und mitzugestalten!

Presse